◇ DAS WETTER IN PORTLAND ◇

◇ DER SPIELZEITRAUM ◇ ◇ WICHTIGE INFOS ◇

Der Februar verspricht uns einen verfrühten Frühlingsanfang, die Sonne lässt sich öfter blicken, auch wenn der Regen immer noch dominiert. Die Durchschnittstemparaturen liegen bis etwa zur Hälfte des Monats tagsüber bei 10° bis 15°C, während sich die Werte in der Nacht bei etwa 1°C einpendeln. Danach fallen die Temperaturen plötzlich tagsüber auf 4° bis 9°C. Die Nächte rutschen in den Minusgradbereich um die -1° bis -6°Cund bescheren uns immerhin morgens hin und wieder Schneeschauer. Jedoch bleibt der Schnee nicht liegen. Ihr merkt schon, das geeignete Wetter, um seine Migräne und Wetterfühligkeit zu pflegen.

Anfang März ist es noch kühler, die Durchschnittstemperaturen liegen tagsüber bei 8° bis 14°C, danach steigen die Temperaturen stetig und pendeln sich durchschnittlich bei 14° bis 17°C ein. Die Nächte liegen durchschnittlich bei 1° bis 4°C. Natürlich regnet es auch in diesem Monat noch häufig, doch explosionsartig beginnt das Grün zu sprießen und die Blüte bei verschiedenen Büschen, Sträuchern und Blumen setzt ein. Die geeignete Zeit, um dem Botanischen Garten oder anderen Parks einen Besuch abzustatten.

Und ach ja, richtig Mr. President, es gibt natürlich keinen Klimawandel!

Februar/März 2018

Highlight dieser Monate:

14.02.18 - Valentinstag

01.3.18 - Frühlingsanfang

02.3.18 - 11.03.18 traditioneller Jahrmarkt

17.3.18 - St.Patricks Day



Die nächste Zeitumstellung findet voraussichtlich Anfang September statt.

Herzlich Willkommen in Portland!♡

Wir sind ein FSK18 Forum mit Szenentrennung. Bitte gebt Euren Szenen Titel mit folgendem Aufbau:

Titel | Datum | Uhrzeit | Mitspieler | Offene Szene bzw. geschlossene Szene

Verbotene Avatare



Vergebene Avatare



Vergebene Vornamen und Nachnamen



Gesuche der Bewohner



Gesuche der Stadt



Status des Forums: Geöffnet seit dem 27.02.2018 / 16:50 Uhr

#1

Die Familie Evans (5 Geschwister gesucht)

in Familie 25.02.2018 22:16
von Bradley Evans


| 3 Beiträge



» Name deines Charakters «
  Bradley John Evans


» Alter deines Charakters «
  34

» Fakten zur Person «
  Bradley ist ein äußerst ruhiger Charakter, welcher es gewohnt ist, von klein auf Verantwortung zu übernehmen. Sein Vater brachte ihm das früh bei, immerhin musste sich Bradley mit um seine kleinen Geschwister kümmern. Er ist ein absoluter Familienmensch und immer für seine jüngeren Geschwister sowie auch seine Eltern da. Familie und Freunde, welche er zu dieser zählt, gehen immer vor. Für sie würde er alles stehen und liegen lassen. Zudem hat er eine sehr willensstarke Seite; wenn er sich etwas in den Kopf setzt, zieht er es auch bis zum Ende durch, egal ob es schlecht für ihn ausgeht oder nicht. Er ist mehr als direkt, egal wen er damit verletzen könnte, denn er hasst es, wenn man nicht sagen kann, was man denkt. Zudem ist er ein wirklich humorvoller Typ auch wenn seine Witze vielleicht nicht gerade die Besten sind. Bradley war lange Zeit auf Reisen, jedoch kommt für ihn nun immer mehr seine häusliche Seite hervor und er merkt, das er gerne ein Leben hätte wie es seine Eltern hatten, wenn auch nicht mit ganz so vielen Kindern.

» Avatar deines Charakters «
Henry Cavill


» Name des/der Gesuchten «
 
Stewart Avery Evans
Jane Marie Evans
Lewis Micheal Brandon
Rosalie Audrey Evans
Jimmy Paul Evans

» Alter «
 
30
27
25
17
15


» Beziehung zum Charakter «
  Ihr seid meine jüngeren Geschwister.

» Storyansätze / Ideen «
  Stewart, ich weiß, wir Beide hatten es die letzten Jahre nicht wirklich leicht. Es tut mir leid, wie die Dinge gelaufen sind, aber dennoch bist du mein Bruder und ich halte zu dir. In deiner Vorstellung, so hast du es immer gesagt, haben wir Beide die Firma von Vater übernommen, aber ich hab dir einen Strich durch diese Rechnung gemacht. Du warst schon immer ein Sturrkopf, jähzornig, wenn es darum ging, deinen Willen durchzusetzen. Du hast eine andere Seite, eine die mich noch immer liebt. Ich kann deinen Zorn verstehen, aber ich weiß auch, kleiner Bruder, dass deine Wut vergehen wird, auch nach all den Jahren. Du warst schon immer der Klügere von uns, hast dich früh für die Firma interessiert. Sie ist dein Baby, sowie das Restaurant das meinige ist.

Jane, du warst schon immer eine kleine Tagträumerin. Als du gerade mal vier Jahre alt warst, wolltest du schon Schauspielerin werden. Den ganzen Tag hast du dich verkleidet und getan, als wärst du Jemand anderes. Mal eine Gräfin oder mal eine Abenteurerin. Ich fand es schon immer bewundernswert wie leicht es dir gefallen ist, einfach so zu tun, als wärst du wer Anderes. Mittlerweile hast du dein Schauspiel Studium hinter dich gebracht und arbeitest hin und wieder in einem Theater, doch dein ganz großes Ziel ist die Leinwand. Ich bin mir sicher, dass du dies schaffen wirst. Du bist immerhin die ehrgeizigste und zielstrebigste Person, die ich kenne. Ich liebe zwar auch deine Backkünste, aber ich bin froh, dass du furchtlos genug warst, um das zu werden, was du immer sein wolltest./style]

Dass ausgerechnet DU Lehrer wirst, damit hat wohl Niemand in unserer Familie gerechnet, schließlich warst Du Derjenige von uns, der am Häufigsten beim Nachsitzen war und wegen dem unsere Eltern zum Rektor oder Konrektor gerufen wurden. Nicht, weil Du ein wirklich 'böser'  Junge warst, sondern der Spaßvogel, der immer die Streiche ausheckte, aber leider auch meistens dabei erwischt wurde. Es wirkte, als könntest Du aber auch gar Nichts ernst nehmen. Das änderte sich erst, als Du auf dem College warst, wobei ich, zugegebenermaßen anfangs echt meine Zweifel hatte, ob Du jemals in irgendeinem Kurs einen Abschluss erringst. Aber Du hast uns alle eines Besseren belehrt, als Du erst mal wusstest, was Du wolltest. Du warst schon als Jugendlicher im JUZ aktiv und hast das auch in Deiner Studienzeit beibehalten und vor Kurzem hast Du eine Teilzeitstelle an der Highschool angetreten, mit Aussicht auf Übernahme, wenn Du Dich gut schlägst. Ein Spaßvogel bist Du immer noch und Du wirkst manchmal selbst eher wie ein Schüler, denn ein Lehrer, aber man merkt Dir an, dass es genau DAS ist, was Du willst. Es macht Dich glücklich, auch wenn Lehrer sein nicht wirklich ein dankbarer Job ist. Wir verstehen uns prächtig, auch wenn fast zehn Jahre zwischen uns liegen, wir sind nicht nur Brüder, sondern auch Freunde.

Rosie, meine kleine Rosie, ich würde gerne behaupten, dass Du die Prinzessin wärst, die man in rosa Tüll hüllt und die auf Spitze durch die Gegend tanzt. Allerdings wird das Bild von dem Hockeyschläger zerstört, den Du dabei gekonnt schwingst. Bei so vielen großen Brüdern, hast Du wohl keine andere Wahl gehabt, als Dich für Sport zu begeistern. Anfangs hast Du noch Football gespielt, als Du in die Highschool kamst, hast Du Dich jedoch für die Mädchen-Hockey-Mannschaft entschieden. Du hast einen ziemlich schrägen Humor, weswegen wir uns wohl trotz unseres Altersunterschiedes so gut verstehen, Du bist quirlig und kannst wie ein Wasserfall reden, ja, manchmal kontrolliere ich unauffällig, ob meine Ohren schon bluten. Ich liebe es trotzdem, mit Dir gemeinsam zu kochen, auch wenn ich Dir lieber nicht die richtig scharfen Messer in die Hand drücke, irgendwie hast Du nämlich ein Talent dafür, damit Ninja zu spielen, weil Du sehr lebhaft mit Händen und Füßen redest, nicht nur einmal hättest Du mich dabei fast aufgespießt. Ich mag es, dass Du so eine ehrliche Haut bist, gut, hin und wieder benutzt Du mal eine Notlüge, aber wer macht das nicht. Vor Allem, wenn Du mit Deinen Freunden um die Häuser ziehen willst, aber da ich die meisten Deiner Freunde kenne und weiß, dass sie in Ordnung sind, drück ich schon mal ein Auge zu. Du weißt, Du kannst mich jederzeit rufen, wenn Du Hilfe brauchst und mir ist es lieber, Du rufst mich an, wenn Du z.B. zu viel getrunken hast, als dass Du irgendwelche Dummheiten begehst. Mit meiner Standpauke musst Du dann anschließend zwar leben, aber erstmal darfst Du Deinen Rausch ausschlafen.


Jimmy, kleiner Jim. Du bist gar nicht mehr so klein, in deinem Alter habe ich gedacht, ich bin unglaublich erwachsen. Ich weiß, dass du gerade in der Phase bist, dich selbst zu finden. Du bereitest Mum und Dad hin und wieder Ärger, aber wir allen wissen, dass du ein guter Junger bist, auch wenn du gerade leicht abrutschst. Wir Geschwister (drei große Brüder und drei große Schwestern)  bringen dich schon wieder auf den richtigen Weg. Du besitzt ein riesiges Talent fürs Werken, du liebst Roboter kämpfe und obwohl du manchmal so kindlich erscheinst, versuchst du dennoch, den Mädchen deiner Schule die Herzen zu stehlen. Dad meint, das hättest du von ihm, er war genauso in diesem Alter. Wir beide haben einen guten Draht zueinander, auch wenn du in letzter Zeit schneller hochgehst als eine Rakete. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie schwer es ist, erwachsen zu werden. Aber hey, wir sind alle für dich da.


» Wunschavatar «
 
Natürlich lässt sich darüber reden, sollte nur in die Richtung gehen.
Robert Pattinson
Natalie Dormer
Jack Quaid
Brec Bessinger
Ethan Cutkosky

» Probepost «
Aus der Sicht des Charakters [] | Älterer Probepost [x] | Keiner von Nöten [] 

» Anmerkungen «

Hey ihr da draußen, ich würde mich freuen wenn ihr hier fündig werden würdet. Mir ist klar, dass man nicht immer hier sein kann und das bin ich ja selbst auch nicht. Wenn ihr euch für eine Rolle hier entscheidet wäre es nur toll wenn ihr bleiben würdet, da ich nicht direkt wieder suchen will oder nur ein Familien Mitglied auf dem Profil haben will. Ich freue mich auf euch, Brad


zuletzt bearbeitet 27.03.2018 19:45 | nach oben

 
Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Isaac Harper Edison, Scarlett McAllister

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Robin A. Ryder
Besucherzähler
Heute waren 45 Gäste und 18 Mitglieder online.


disconnected Portland Gossip Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor