◇ DAS WETTER IN PORTLAND ◇

◇ DER SPIELZEITRAUM ◇ ◇ WICHTIGE INFOS ◇

Der Februar verspricht uns einen verfrühten Frühlingsanfang, die Sonne lässt sich öfter blicken, auch wenn der Regen immer noch dominiert. Die Durchschnittstemparaturen liegen bis etwa zur Hälfte des Monats tagsüber bei 10° bis 15°C, während sich die Werte in der Nacht bei etwa 1°C einpendeln. Danach fallen die Temperaturen plötzlich tagsüber auf 4° bis 9°C. Die Nächte rutschen in den Minusgradbereich um die -1° bis -6°Cund bescheren uns immerhin morgens hin und wieder Schneeschauer. Jedoch bleibt der Schnee nicht liegen. Ihr merkt schon, das geeignete Wetter, um seine Migräne und Wetterfühligkeit zu pflegen.

Anfang März ist es noch kühler, die Durchschnittstemperaturen liegen tagsüber bei 8° bis 14°C, danach steigen die Temperaturen stetig und pendeln sich durchschnittlich bei 14° bis 17°C ein. Die Nächte liegen durchschnittlich bei 1° bis 4°C. Natürlich regnet es auch in diesem Monat noch häufig, doch explosionsartig beginnt das Grün zu sprießen und die Blüte bei verschiedenen Büschen, Sträuchern und Blumen setzt ein. Die geeignete Zeit, um dem Botanischen Garten oder anderen Parks einen Besuch abzustatten.

Und ach ja, richtig Mr. President, es gibt natürlich keinen Klimawandel!

Februar/März 2018

Highlight dieser Monate:

14.02.18 - Valentinstag

01.3.18 - Frühlingsanfang

02.3.18 - 11.03.18 traditioneller Jahrmarkt

17.3.18 - St.Patricks Day



Die nächste Zeitumstellung findet voraussichtlich Anfang September statt.

Herzlich Willkommen in Portland!♡

Wir sind ein FSK18 Forum mit Szenentrennung. Bitte gebt Euren Szenen Titel mit folgendem Aufbau:

Titel | Datum | Uhrzeit | Mitspieler | Offene Szene bzw. geschlossene Szene

Verbotene Avatare



Vergebene Avatare



Vergebene Vornamen und Nachnamen



Gesuche der Bewohner



Gesuche der Stadt



Status des Forums: Geöffnet seit dem 27.02.2018 / 16:50 Uhr


#136

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.04.2018 15:53
von Sara van de Hook
avatar

Danke für die Antwort! Ja, das mit dem Handy kenn ich.

Lach mich nicht aus, ich kann Dir gerne Screenshots schicken. Ich hab mir die Regeln, Szenentrennung etc durchgelesen, aber mehr als xxUnicornX etc find ich da nicht... Ich weiß nicht, ich habs mir nochmal durchgelesen, aber ich bin zu blöd dafür. Ich les es jetzt nochmal durch und wenn ich es immer noch nicht finde, bin ich wohl zu blöd für dieses Forum!

Liebe Grüße


nach oben

#137

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.04.2018 16:03
von Samantha Crawfield | 210 Beiträge

Ich kann es finden, aber ich weiß ja auch wo es steht
Das unicorn gehörte zum namensbeispiel XD


nach oben

#138

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.04.2018 16:07
von Sara van de Hook
avatar

Das weiß ich auch, das is mir auch aufgefallen. Das to be continued in den Credits wirds auch nicht sein.
Ich werd noch verrückt, ich hab das jetzt zum dritten mal durchgelesen. Das macht mich wahnsinnig. Je mehr ich das suche, desto weniger finde ich das.


nach oben

#139

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.04.2018 16:10
von Sara van de Hook
avatar

Jetzt war ich so frustiert, dass ich zu blind dafür bin... dass ich es einfach gesucht habe. Gekommen bin ich auf EDIT BY SAM. So. Ich hoffe Du verzeihst mir meine Alltagsblödheit :D


zuletzt bearbeitet 18.04.2018 16:11 | nach oben

#140

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.04.2018 16:13
von Samantha Crawfield | 210 Beiträge

Ich kenne das, alles gut XD

Passwort stimmte und somit darf ich dich herzlich willkommen heißen. Du kannst in die Anmeldung huschen und ich hole dich dann ab


nach oben

#141

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.04.2018 17:17
von Samantha Crawfield | 210 Beiträge



Du hast Deine Koffer gepackt und bist bereit zu uns ins schöne Portland / Oregon zu ziehen?
Du hast bereits einen Charakter im Kopf und alle Daten zusammen?
Du hast die Listen nach freiem Namen und Avatar abgeglichen?

♥ Dann freuen wir uns auf Deine ausführliche Bewerbung ♥

Bitte beachte dabei die Bewerbungsvorlage und das wir ein FSK 18 Forum sind


.............


» Avatar Listen «

» Namens Listen «

» Gesuche «


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 

[center]
[img]http://up.picr.de/31885028wv.png[/img]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Name deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Avatar[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Beruf | Dein Studiengang[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Deine Story[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][ca. 250-300 Worte][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Charakter[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Ein paar Worte zum Wesen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Erfüllung eines Gesuches?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Wenn ja, welches][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Probepost?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] [rot]|[/rot] Nein [ ] [rot]|[/rot] Ein alter reicht [ ][/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deiner PB & die Playerfahrung[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Das Regelpasswort lautet :[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:9px]Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.[/style]
[i]TEXT[/i]
[/center]
 
 




nach oben

#142

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.04.2018 18:07
von Jascha
avatar



» Name deines Charakters «
[Vergleiche bitte die Listen]
Jascha Jegorow 

» Dein Avatar «
[Vergleiche bitte die Listen]
Yuri Pleskun 


» Alter deines Charakters «
19 

» Dein Beruf | Dein Studiengang «
Kleinkrimineller Schläger 

» Deine Story «
[ca. 250-300 Worte]

Jascha war der Sohn Russischer Einwanderer. Er wurde am 27. Juli 1998 in Seattle geboren. Im Jahr 2000 verließ die junge Mutter die kleine Familie, für einen Amerikaner und gründete eine neue Familie. Doch davon und das er noch zwei Halbgeschwister hat (Einen Bruder, eine Schwester), weiß er bis heute nichts. Sein Vater versuchte sich um seinen Sohn zu kümmern, doch war dieser mit der Situation eindeutig überlastet, sich um ein zweijähriges Kind zu kümmern. Zunächst sprangen Nachbarn ein oder Babysitter ein. Im Jahr 2002 verlor der Vater seinen Job. Kleinere Tagelöhner Arbeiten oder kleinere Gaunereien waren nun an der Tagesordnung. 2004 wurde Jaschas Vater wegen Totschlag verhaftet und verurteilt. Seine Mutter nicht auffindbar, kam der junge in die Obhut der Jugendfürsorge und nur wenig später in seine erste Pflegefamilie. Der junge Jascha verstand nicht was passierte. Warum er bei fremden Menschen leben musste. Er fügte sich nicht und wurde das, was man allgemein als “Problemkind” ansah. Mit zehn Jahren kam er zu seiner dritten Pflegefamilie nach Portland, wo er einen unbedachten Moment nutzte und verschwand.
Seid dem trieb er sich auf den Straßen herum und versuchte zunächst einfach nur zu überleben. Jascha lernte schnell, das nur der stärkere überlebte. Die ersten Jahre schloss er sich einer Straßengang an, wo er vor allem lernte, seine Fäuste einzusetzen. Der Junge hatte ein erstaunliches Durchhaltevermögen und konnte ordentlich einstecken, wie auch austeilen.
 


» Dein Charakter «
[Ein paar Worte zum Wesen]
Jascha lebt nach den Mottos, “erst zuschlagen, dann fragen” und “wer zögert verliert”. 

» Erfüllung eines Gesuches? «
[Wenn ja, welches]
Das Gesuch vom Board “Runaways & Crime” 

» Probepost? «
Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] | Nein [X] | Ein alter reicht [ ] 

» Alter deiner PB & die Playerfahrung «
FSK 21 seid laaaaangem überschritten und Erfahrung gibt es, wenn auch mit gemäßigter Pause 

» Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu «
Ja und Ja 
» Das Regelpasswort lautet : «
Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.
Edit by Esmeralda 


zuletzt bearbeitet 18.04.2018 18:32 | nach oben

#143

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.04.2018 18:35
von Esmeralda Black


| 181 Beiträge

Hallo lieber Jascha
Wie schön das du zu uns gefunden hast
Ich darf dich direkt durch winken zur Anmeldung.
Der Name sowie Avatar sind aber sofort dein, ich hole dich dann auf der anderen Seite ab.
lg Esmeralda


nach oben

#144

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 19.04.2018 00:14
von Esmeralda Black


| 181 Beiträge



Du hast Deine Koffer gepackt und bist bereit zu uns ins schöne Portland / Oregon zu ziehen?
Du hast bereits einen Charakter im Kopf und alle Daten zusammen?
Du hast die Listen nach freiem Namen und Avatar abgeglichen?

♥ Dann freuen wir uns auf Deine ausführliche Bewerbung ♥

Bitte beachte dabei die Bewerbungsvorlage und das wir ein FSK 18 Forum sind


.............


» Avatar Listen «

» Namens Listen «

» Gesuche «


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 

[center]
[img]http://up.picr.de/31885028wv.png[/img]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Name deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Avatar[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Beruf | Dein Studiengang[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Deine Story[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][ca. 250-300 Worte][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Charakter[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Ein paar Worte zum Wesen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Erfüllung eines Gesuches?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Wenn ja, welches][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Probepost?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] [rot]|[/rot] Nein [ ] [rot]|[/rot] Ein alter reicht [ ][/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deiner PB & die Playerfahrung[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Das Regelpasswort lautet :[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:9px]Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.[/style]
[i]TEXT[/i]
[/center]
 
 




zuletzt bearbeitet 19.04.2018 00:15 | nach oben

#145

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 22.04.2018 13:19
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



» Name deines Charakters «
Ivette Rachelle Queen  

» Dein Avatar «
Madelaine Petsch 


» Alter deines Charakters «
18 Jahre  

» Dein Beruf | Dein Studiengang «
Sie studiert Schauspielerei 

» Deine Story «
Ivette Rachelle Queen wurde am 18. August 1999 in Paris [Frankreich] während eines Sommeraufenthaltes geboren. Zurück in Portland, wurde sie schnell der Haushälterin übergeben, die zugleich die Tagesmutter spielen sollte. Ivette wurde rechnen, lesen und schreiben gelehrt, noch bevor sie zur Schule kam. Die Familie legte viel Wert auf Bildung und den Ruf ihrer und trotzdem waren die Kinder von ihnen nur präsent ohne ihnen nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Ivette, später auch Ivy genannt, entwickelte ein großes Selbstbewusstsein. Es waren ihr mehrere Reisen geschuldet, wodurch sie sich auch mehrere Fremdsprachen aneignete. Ivette war es nicht möglich eine Bindung zu ihrer Mutter aufzubauen, die sich insbesondere auf ihre Finanzen konzentrierte. Hingegen ihr Vater in kommender Zeit schon ein größeres Interesse an die Rothaarige zeigte und jene lieben lernte. Ivy ihre Bezugsperson war fortan ihr Vater. In der ersten Klasse bereits lernte sie ihren besten Freund kennen, sie galten als unzertrennliches Duo. In ihrer Jugend wurde beiden eine Beziehung nachgesagt, bis Ivy mit ihrer ersten festen Freundin auf dem Schulhof aufschlug. Mit fünfzehn Jahren gab es ein Ereignis im Hause Queen, das die Familie erschüttern sollte. Der Hausvater hatte Suizid begannen, was alle zunehmend beeinflusste. Alle sahen die äußere, schöne Erscheinung doch in den Gemäuern des Hauses steckten noch ganz andere Probleme. Ein Jahr wurde Ivy von der Schule genommen und ins Ausland gebracht. Dort gab man sie in psychologische Behandlung, um das Erlebte zu verarbeiten. Bis heute bleiben die Umstände in der Therapie umstritten, Ivy wagte nie darüber zu reden. Als sie wieder an die Schule kam, tat sie als wäre alles normal und lächelte in den Tag hinein. Jeder bildete sich eine eigene Meinung zu den unheilvollen Unfall des Vaters. Die Beziehung mit ihrer Freundin war beendet und das einzige Tagebuch was sich ihr anbot, war ihr Kindheitsfreund. Nach ihrem Abschluss, ging sie nach mehreren Bewerbungen an eine Schule und studierte Mode.  

» Dein Charakter «

Die Tochter der Queen's ist bei allen für ihre liebevoll, herzliche Art bekannt. Sie ist sehr zuvorkommend und freundlich, verliert ihr Lächeln nie und weiß immer das Positive in allem zu sehen. Freundschaften zu knüpfen war durchaus immer eine Leichtigkeit für die Rothaarige. Ihr Freundschaftskreis ist sehr weit gefasst und selbst Feinden tritt sie mit einem Lächeln gegenüber, weil sie über Streitereien drüber zu stehen weiß. Für ihre Freunde ist sie immer da und auch präsent, nimmt die Schuld auf sich wenn es für sie relevant ist ihre Liebsten zu schützen. Ivy ist bei irgendwelchen Veranstaltungen stets anwesend, zeigt sich ebenso engagiert und hat einfach Spaß an ihrem Leben. Ab und an ist sie die, die Andere aus einer misslichen Lage hinaus holen muss, was ihr in den Meisten Fällen sogar gelingt.
Dies wirkt alles nahezu perfekt, doch hat alles auch seine Schattenseiten. Wegen ihrer Eigenart, ist es schwer zu deuten was Ivette an Emotionen und Worten der Wahrheit entspricht und was bloß gespielt ist. Jedoch ist dies nur eine Anmerkung von einigen, die sie um ihre zuckersüße Art nicht durchschauen können. Ivy wird daher von vielen als 'Fake' betrachtet, weil niemand genau sagen kann wie sie in Wirklichkeit ist. Dies wird durch ihr Studienfach nur unterstützt. Sie hat mehrere Facetten an sich, die von einem mutigen, doch zugleich auch temperamentvollen Wesen zu einem schnurrenden, zärtlichen Kätzchen umschlagen kann. Gewinnt man Ivette als Kontakt, scheinen die Probleme in ihrer Gegenwart zuzunehmen, was einige abschrecken könnte. Trotz ihrer Freundlichkeit sind ihr viele Schicksalsschläge entgegen getreten, die sie weg lacht, als sei nie etwas geschehen. Hinter ihrer Hülle liegt ein zerbrechliches Wesen, die einfach versucht das Beste aus allem zu machen. Gewiss hat sie ihre Schattenseiten wie ihren Sturkopf und ebenfalls kann sie auch einmal zickig sein, aber gibt sie sich immer wie ein kleines Blümchen. Nur selten lässt sie Menschen so sehr in ihr Leben, dass sie die echte Ivy kennenlernen. Letztendlich kommt es auf die Meinung des Einzelnen an, wie er oder sie, das Mädchen mit den haselnussbraunen Augen empfindet und welche Einstellung zu ihr getroffen wird.
 


» Erfüllung eines Gesuches? «
http://www.under-the-guise.de/t158f66-I-like-u-a-lot-more-than-pizza-Die-erste-Liebe-gesucht.html#msg1484 

» Probepost? «
Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] | Nein [ ] | Ein alter reicht [x ] 

» Alter deiner PB & die Playerfahrung «
18 & 3 Jahre 

» Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu «
Positiv 
» Das Regelpasswort lautet : «
Adler-proofed 


zuletzt bearbeitet 22.04.2018 13:46 | nach oben

#146

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 22.04.2018 13:49
von Mr Adler | 24 Beiträge

Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast, wir freuen uns immer über Neuzugänge! Auch wenn das aus meinem Mund möglicherweise nicht überzeugend klingt, aber ich schweife ab. Das Passwort war korrekt, der Name ist frei, Avatar reserviert. Damit ist meine Checkliste beinahe abgearbeitet und es nur zwei offene Punkte:

1. Zur Story habe ich einige Rückfragen (sorry, Berufskrankheit): Studiert Ivy denn jetzt Mode oder Schauspiel, oder hat sie das eine Studium für das andere abgebrochen? Dann wäre vielleicht ganz interessant zu wissen, wie es dazu kam, etwa aus welchen Gründen sie festgestellt hat, dass das Studium nicht das Richtige für sie ist. Auf jeden Fall würde mich die zeitliche Abfolge etwas interessieren, denn wenn Ivy tatsächlich ein ganzes Jahr lang von der Schule genommen wurde, ist es unwahrscheinlich, dass sie mit 18 bereits mit einem Abschluss in der Tasche mitten im Studium steckt, selbst wenn sie während ihrer Behandlung weiter unterrichtet wurde. Vielleicht kannst du diese Punkte noch etwas näher erklären.

2. Der Probepost, damit Miss Baran ihre in diesem Fall wohl maßgebliche Meinung hinterlassen kann. Einmal hier entlang bitte!

MfG C. Adler


nach oben

#147

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 22.04.2018 17:00
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Da ist mir ein Fehler unterlaufen, ich habe mich mitten drin umentschieden und hab es in der Story vergessen umzuschreiben. Es bleibt nur bei Schauspiel. xD


nach oben

#148

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 23.04.2018 15:05
von Esmeralda Black


| 181 Beiträge



Du hast Deine Koffer gepackt und bist bereit zu uns ins schöne Portland / Oregon zu ziehen?
Du hast bereits einen Charakter im Kopf und alle Daten zusammen?
Du hast die Listen nach freiem Namen und Avatar abgeglichen?

♥ Dann freuen wir uns auf Deine ausführliche Bewerbung ♥

Bitte beachte dabei die Bewerbungsvorlage und das wir ein FSK 18 Forum sind


.............


» Avatar Listen «

» Namens Listen «

» Gesuche «


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 

[center]
[img]http://up.picr.de/31885028wv.png[/img]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Name deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Avatar[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Beruf | Dein Studiengang[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Deine Story[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][ca. 250-300 Worte][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Charakter[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Ein paar Worte zum Wesen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Erfüllung eines Gesuches?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Wenn ja, welches][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Probepost?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] [rot]|[/rot] Nein [ ] [rot]|[/rot] Ein alter reicht [ ][/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deiner PB & die Playerfahrung[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Das Regelpasswort lautet :[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:9px]Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.[/style]
[i]TEXT[/i]
[/center]
 
 




nach oben

#149

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 24.04.2018 22:03
von Max Crawfield
avatar



» Name deines Charakters «
[Vergleiche bittedie Listen]
Max(well) Crawfield   (würde ihn nur unter Max anmelden)

» Dein Avatar «
[Vergleiche bitte die Listen]
Grant Gustin 

» Alter deines Charakters «
29 

» Dein Beruf | Dein Studiengang «
Anwalt (Associate) 

» Deine Story «
[ca. 250-300 Worte]
Maxwell, oder besser bekannt als Max, Crawfield kam am 06.11.1988 als jüngster Bruder in die Familie. Rockaway Beach war ein kleiner beschaulicher Küstenort im Bundesstaat Oregon. Genau genommen kannte hier jeder jeden und für die Kinder der Crawfields war es das wahre Paradies. Der Pazifik lag direkt vor der Haustür und auch wenn es keinen Sommer in dem Sinn gab, hatte man zumindest das Meer direkt vor der Nase. Im Grunde genommen waren die Crawfields eine Bilderbuchfamilie.
Im Alter von 12 Jahren wurde der jüngste Crawfield das erste Mal Onkel. Der kleine Nate bereicherte sehr überraschend die Familie.
Mit 15 Jahren wurde sein Sporttalent entdeckt. Doch in der Middle School seines Heimatortes konnte er nicht die Forderung erhalten die ihm zugestanden hätte. Das veranlasste die Familie den Gedanken zu fassen, ihren jüngsten Sprössling zu Samantha nach Portland zu schicken. Dort würde er in einem renommierten Footballteam unterkommen und hätte auch die Möglichkeit Stipendien für das College zu erhalten. (Natürlich nur falls das für Samantha in Ordnung ist, da hätte sie zumindest einen Babysitter immer vor Ort gehabt. 😉 Ansonten würde ich ihn die High School noch in Rockaway Beach absolvieren lassen)
In Portland besuchte er das College, studierte dort allerdings Jura da er nach einem kleinen, dummen Unfall das Knie kaputt hatte und mit den anderen im Footballteam nicht mehr mithalten konnte. Die Rechtslehre machte ihm allerdings genauso viel Spaß wie der Sport. So wurde er Anwalt und kam als einer der besten Absolventen in einer größeren Kanzlei in Portland unter. Dort versucht er sich zu profilieren und strebt das Ziel an, ganz bald Junior Partner zu werden.
Allerdings kam dann dieser Unfall von Paige dazwischen. Er musste von heute auf morgen sein komplettes Leben umkrempeln. Die beiden waren schon so lange zusammen und auch wenn sie noch am Leben war so war sie nicht mehr da. Ihr fehlten sämtliche Erinnerungen an die komplette Beziehung. Nun war sein Ziel ein vollkommen anderes. Paige musste wieder lernen ihn zu lieben und ihm zu vertrauen.

(Gemeinsame Geschichte: Siehe Paige. Wird von mir nochmal separat im Profil ausgearbeitet.  


» Dein Charakter «
[Ein paar Worte zum Wesen]
- Max ist ein sehr ruhiger, friedliebender junger Mann der es aber auch faustdick hinter den Ohren haben kann.
- Er ist eigentlich immer zu spät, stellt sich dadurch seine Uhren immer mindestens 10 Minuten vor.
- Solange man ihn nicht grundlos reizt ist er die umgänglichste Person im ganzen County
 


» Erfüllung eines Gesuches? «
[Wenn ja, welches]
indirekt, Paige hat Samantha als große Schwester für mich klargemacht  

» Probepost? «
Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] | Nein [X] | Ein alter reicht [ ] 

» Alter deiner PB & die Playerfahrung «
29 & 10 Jahre 

» Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu «
jawohl 

» Das Regelpasswort lautet : «
Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.
Edit by Esmeralda 


zuletzt bearbeitet 24.04.2018 22:23 | nach oben

#150

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 24.04.2018 22:04
von Paige Wood
avatar



» Name deines Charakters «
[Vergleiche bitte die Listen]
Paige Wood 

» Dein Avatar «
[Vergleiche bitte die Listen]
Andrea La Thoma 

» Alter deines Charakters «
29 

» Dein Beruf | Dein Studiengang «
Angestellte in einem Marketingunternehmen - auf Grund ihres Unfalls aktuell im Krankenhaus 

» Deine Story «
[ca. 250-300 Worte]
Was ist, wenn du eines Tages aufwachst und du weder weißt, wer du bist, noch wo du bist? Das piepen um dich herum irritiert dich, den Raum kennst du nicht und dein Körper fühlt sich schlaff an. Der Junge, der in deinem Sichtfeld auftaucht scheint dich zu kennen und ist in heller Aufregung über dein erwachen.
Paige Wood war eines der beliebtesten Mädchen der Highschool; Cheerleaderin, Vorsitzende des Komitees für den Abschlussball und mit dem Quarterback der Footballmanschaft liiert. Dass sie nicht zur Abschlussballkönigin gekürt wurde, lag einzig und allein daran, dass Rosalie Moss ein bisschen beliebter war. Doch sie gönnte ihrer besten Freundin den Sieg wirklich. Tom und sie waren das HighSchool Traumpaar, auch wenn es hinter der perfekten Fassade immer öfter zu streit kam. Der Quarterback hatte es nicht so mit der Treue, was auch Paige irgendwann raus bekam. Obwohl es ihr schwer fiel, beendete die damals 19 jährige kurz vor dem Wechsel auf das College die Beziehung zu Tom. Zwar hätte sie jetzt liebend gern die Stadt verlassen, trat aber dennoch ihr Studium an der Portland State University mit dem Schwerpunkt Marketing an. Die junge Studentin kämpfte noch immer mit dem hässlichen Liebeskummer, der sie einfach nicht los lassen wollte, bis Max immer mehr in ihr Leben trat. Der ehemalige Teamkamerad von ihrem Ex-Freund Tom war ganz anders, witzig, charmant und vor allem kein Macho.

Obwohl Paige nicht an einer Beziehung interessiert war, musste sie sich auf einer Party eingestehen, wie sehr es ihr gegen den Strich ging, dass Max sich mit einer anderen unterhielt, die eindeutig mit ihm flirtete. Das schlimme an der Sache war aber viel eher, dass es IHRE Party war. Zur Feier ihres 21. Geburtstages, hatten ihre Eltern eine Party organisiert, die sie in einem der Verbindungshäuser auf dem Campus feierten. Doch an diesem Abend war sie nicht mehr in der Lage, die Sache mit Max zu klären. Immerhin war sie nun endlich volljährig und durfte es krachen lassen, was sie auch tat. Zwei Tage später trafen sie sich, wie jede Woche, zum quatschen. Die Stimmung der Studentin war auf einem Null-Punkt, da die Andere von der Party mit ihm über den Campus schlendern sah. Selbst ein Blinder hätte gesehen, dass etwas nicht stimmte und obwohl sie sich vorgenommen hatte, ihrem Kumpel nicht in diese Sache mit der anderen rein zu funken. Max bohrte so lange, bis es aus Paige heraus platzte....

Anders als erwartet, war Max positiv überrascht, weil es ihm scheinbar nicht anders ging. Zwischen den beiden lief es wirklich gut, kleine Reibereien gibt es ja in den besten Familien. Zwar war der Student eine ganz anderer Typ Mensch als ihre vorherigen Partner, doch Paige musste sich eingestehen, dass sie bisher wohl auf den falschen Typ Mann abgezielt hatte. Sie teilten sich während der Studienzeit zwar keine Wohnung, doch die beiden verbrachten viel Zeit mit einander. Immerhin war das Wohnheim streng nach Frauen und Männern getrennt, was sie aber nicht davon abhielt, auch die ein oder andere Nacht mit einander zu verbringen; heimlich versteht sich. Nachdem beide ihr Studium beendet, einen Job an Land gezogen und eine Wohnung gefunden hatten, standen sie vor der nächsten Hürde ihrer Beziehung, dem zusammen wohnen.

Wie erwartet gab es kleiner Problemchen, doch nichts, was die beiden nicht meistern konnten. Immer öfter wurden Stimmen in ihren Familien laut, dass sie den nächsten Schritt in Angriff nehmen sollten, doch das Paar ließ sich dahingehend nicht bedrängen. Immerhin waren sie jung und wollten das Leben genießen, reisen, ein bisschen Karriere machen und den Schritt erst dann gehen, wenn sie sich beide dazu bereit fühlten....

Alles schien perfekt zu sein für sie, bis Paige auf dem Heimweg vom Büro von einem Auto angefahren wurde und man sie auf Grund ihrer Verletzungen ins Koma versetzte. Das ist jetzt 2 Monate her. Sie erinnert sich weder an den Unfall, noch an ihren Namen und vor allem nicht an die letzten Jahre. Die letzte Erinnerung in ihrem Kopf ist der Tag ihres 18. Geburtstags. Eine unglaubliche Party hatten ihre Eltern für sie ausgerichtet. Die halbe Highschool war da und sie haben ordentlich gefeiert. Zu dieser Zeit war Paige noch mit Tom liiert und glücklich, da sie von seinen Affären nichts geahnt hatte. Max war damals für Paige ein Gesicht ohne Namen und diesen Gesicht ohne Namen sitzt nun an ihrem Bett und behauptet nicht nur ihr Freund, sondern auch ihr Verlobter zu sein.

Aufgeregt ruft der Junge an deinem Bett nach den Ärzten und Schwestern.
Die Lautstärke dröhnt in deinen Ohren. Wo bist du? Was ist passiert? Warum bist du umgeben von Schläuchen und Monitoren? Allmählich geht dir auf, dass du dich in einem Krankenhaus befinden musste. Dein Hals ist trocken und als du versuchst zu sprechen bemerkst du das erste mal die Atemmaske, die über Mund und Nase platziert ist.
 
[/i]

» Dein Charakter «
[Ein paar Worte zum Wesen]
Paige ist ein sehr liebevoller Mensch, der aber auch schnell zickig werden kann, wenn es nicht so ganz nach ihrem Kopf geht. Die Privilegien in ihrem Leben hat sie nie als selbstverständlich erachtet, darauf haben ihre Eltern immer wert gelegt. Ihre Zielstrebigkeit steht ihr manchmal im Weg, ist aber gleichzeitig ihr größter Antrieb. Max war (und ist es noch) der Mann ihres Lebens, auch wenn sie sich daran im Moment nicht erinnert. 

» Erfüllung eines Gesuches? «
[Wenn ja, welches]
nein 

» Probepost? «
Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] | Nein [X] | Ein alter reicht [ ] 

» Alter deiner PB & die Playerfahrung «
32 und ca 10 Jahre 

» Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu «
Jap 
» Das Regelpasswort lautet : «
Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.
Edit by Esmeralda 


zuletzt bearbeitet 24.04.2018 22:23 | nach oben

 
Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Teresa Clark

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Police Officer
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 318 Themen und 4968 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Abigail McAllister, Teresa Clark


disconnected Portland Gossip Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor