• Herzlich Willkommen in Portland!♡ • Real Life RPG • Szennentrennung • Romanstil • FSK18 • Szenenaufbau: Titel | Datum | Uhrzeit | Mitspieler | Open / Close • Since 27.Februar.2018 - 16:50 uhr •
• Datum und Wetter in Portland • • Alles auf einen Blick • • Das Team •
• Wir befinden uns im März und April2018 •


Highlight dieser Monate: 01.3.18 - Frühlingsanfang 02.3.18 - 11.03.18 traditioneller Jahrmarkt 17.3.18 - St.Patricks Day
Die nächste Zeitumstellung findet voraussichtlich Anfang Dezember statt.

• Die Temperaturen hier in Portland •


März: Tagsüber bei 8° bis 17°C und Nachts bei etwa 1°C bis 4°C April: Tagsüber bei 15° bis 21°C und Nachts bei etwa 5 - 9 °C



#76

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 16.03.2018 11:18
von Samantha Crawfield | 262 Beiträge



Du hast Deine Koffer gepackt und bist bereit zu uns ins schöne Portland / Oregon zu ziehen?
Du hast bereits einen Charakter im Kopf und alle Daten zusammen?
Du hast die Listen nach freiem Namen und Avatar abgeglichen?

♥ Dann freuen wir uns auf Deine ausführliche Bewerbung ♥

Bitte beachte dabei die Bewerbungsvorlage und das wir ein FSK 18 Forum sind


.............


» Avatar Listen «

» Namens Listen «

» Gesuche «


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 

[center]
[img]http://up.picr.de/31885028wv.png[/img]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Name deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Avatar[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Beruf | Dein Studiengang[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Deine Story[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][ca. 250-300 Worte][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Charakter[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Ein paar Worte zum Wesen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Erfüllung eines Gesuches?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Wenn ja, welches][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Probepost?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] [rot]|[/rot] Nein [ ] [rot]|[/rot] Ein alter reicht [ ][/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deiner PB & die Playerfahrung[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Das Regelpasswort lautet :[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:9px]Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.[/style]
[i]TEXT[/i]
[/center]
 
 




zuletzt bearbeitet 16.03.2018 21:50 | nach oben

#77

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 16.03.2018 23:30
von Nathalie
avatar



» Name deines Charakters «
[Vergleiche bittedie Listen]
Nathalie Hanson 

» Dein Avatar «
[Vergleiche bitte die Listen]
Dove Cameron 

» Alter deines Charakters «
17 

» Dein Beruf | Dein Studiengang «
Schülerin im Senior Year, Aushilfsjob in einem Cafe 

» Deine Story «
[ca. 250-300 Worte]
Nathalie wurde in Portland geboren und ist dort aufgewachsen. Sie hat eine große Schwester, Maureen, die 5 Jahre älter ist. Ihr Vater ist Biologe und ein eher ruhiger Typ. Ihre Mutter ist Künstlerin und eine kleine Chaotin, die immer Hilfe braucht, um etwas auf die Reihe zu kriegen - sei es das Abendessen oder ihre nächste Ausstellung. In den ersten 12 Jahren von Nathalies Leben ist dieses ziemlich sorgenfrei. Ihre Schwester Maureen kümmert sich um sie und Nathalie ist eine hilfsbereite Schwester, für die es selbstverständlich ist, mit Maureen den Haushalt intakt zu halten. Ihre Mutter ist unzuverlässig, sorgt aber dafür, dass das Leben für die Familie lebendig und interessant bleibt. Leider hat sie wenig Erfolg mit ihren Ausstellungen, aber ihr Mann ist erfolgreich in seinem Job und kann das gut ausgleichen, allerdings zeigt sich, dass er mit seiner Rolle als dauernder Katastrophenhelfer nicht sehr glücklich ist. Nathalies geordnetes Leben ändert sich, als ihr Vater sich in eine andere verliebt und die Familie verlässt, um mit seiner Freundin nach Chicago zu ziehen, wo er eine gute Stelle angeboten bekommen hat. Maureen geht mit ihm, da sie weiß, dass ihre Mutter allein nicht zurechtkommen wird und sie und Nathalie nicht ernähren kann. Ihr Vater und Maureen bitten auch Lianna mitzukommen, doch sie bringt es nicht übers Herz ihrem am Boden zerstörte Mutter allein zu lassen.

Also bleibt sie in Portland und versucht ihre Mutter wieder aufzubauen, doch so fröhlich und chaotisch sie zuvor gewesen ist, so verloren wirkt sie jetzt. Die beiden ziehen in eine kleinere Wohnung und Nathalies Mutter unternimmt halbherzige Versuche, Jobs als Kellnerin oder Kassiererin zu bekommen, kann sich aber nie lange halten. Nathalie tut was sie kann, was vor allem heißt - keinen Ärger machen, möglichst gut in der Schule sein und zu Hause soviel wie möglich helfen. Mit 16 beginnt sie selbst soviele Aushilfsjobs wie möglich anzunehmen. Das tut sie zum einen, um ihrer Mutter mit den inzwischen angesammelten Schulden zu helfen, aber auch weil sie selbst das College besuchen und studieren will. Ihr Vater will ihr zwar finanziell helfen - aber nur, wenn sie zu ihm, Maureen und seiner neuen Frau nach Chicago kommt. Inzwischen hat Nathalie auch einen dreijährigen Halbbruder, Mason, den sie nur ein oder zweimal im Jahr sieht, und sie fühlt sich nicht wirklich wohl, wenn sie zu Besuch in Chicago ist. Also versucht sie ihr Bestes, um sich selbst zu helfen, weshalb sie ihre freie Zeit meistens mit Lernen verbringt - in der Hoffnung nach der Highschool ein Stipendium zu erhalten, das College besuchen und später Verhaltensforschung studieren zu können. Alles in allem ist Nathalies Leben ziemlich stressig und nicht unbedingt glücklich, aber Nathalie ist ein optimistischer, willensstarker Mensch und gibt sich alle Mühe positiv in die Zukunft zu sehen und den Menschen in ihrem Leben mit einem Lächeln zu begegnen. 


» Dein Charakter «
[Ein paar Worte zum Wesen]
Nathalie ist eine freundliche, auf den ersten Blick sonnige Persönlichkeit, die jedem Menschen unvoreingenommen und mit einem Lächeln begegnet. Manchmal ist sie tatsächlich ein bisschen naiv und sieht mehr Gutes in einem Menschen, als überhaupt da ist. Abgesehen davon ist sie trotzdem klug und ehrgeizig. Sie hat Träume für ihre Zukunft und tut alles dafür, sie zu erreichen. Dabei steht sie sich zum Teil aber auch selbst im Weg, denn ihre Rücksicht und Hilfsbereitschaft zwingt sie in Portland bei ihrer Mutter zu bleiben, statt den einfachen Weg zu gehen und sich von ihrem Vater helfen zu lassen. Nathalie ist humorvoll, teilweise sogar frech. Sie liebt Tiere und hat eine Schwäche für weiße Schokolade. 

» Erfüllung eines Gesuches? «
[Wenn ja, welches]
http://www.under-the-guise.de/t78f66-Her-and-I.html 

» Probepost? «
Ja, aus der Sicht des Charakters [ x] | Nein [ ] | Ein alter reicht [ ] 

» Alter deiner PB & die Playerfahrung «
29 und ein paar Jahre Erfahrung 

» Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu «
Edit > Esmeralda > hat gestimmt 


zuletzt bearbeitet 16.03.2018 23:36 | nach oben

#78

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 16.03.2018 23:39
von Esmeralda Black (gelöscht)
avatar

Schönen guten Abend liebe Nathalie

Es freut mich sehr das du zu uns gefunden hast.
Dein gewünschter Name sowie der Avatar sind frei.
Deinen Probepost kannst du >>HIER<< herpacken.
Wir sprechen uns dann gleich nochmal liebe grüße Esmeralda


nach oben

#79

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 17.03.2018 00:59
von Esmeralda Black (gelöscht)
avatar



Du hast Deine Koffer gepackt und bist bereit zu uns ins schöne Portland / Oregon zu ziehen?
Du hast bereits einen Charakter im Kopf und alle Daten zusammen?
Du hast die Listen nach freiem Namen und Avatar abgeglichen?

♥ Dann freuen wir uns auf Deine ausführliche Bewerbung ♥

Bitte beachte dabei die Bewerbungsvorlage und das wir ein FSK 18 Forum sind


.............


» Avatar Listen «

» Namens Listen «

» Gesuche «


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 

[center]
[img]http://up.picr.de/31885028wv.png[/img]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Name deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Avatar[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Beruf | Dein Studiengang[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Deine Story[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][ca. 250-300 Worte][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Charakter[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Ein paar Worte zum Wesen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Erfüllung eines Gesuches?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Wenn ja, welches][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Probepost?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] [rot]|[/rot] Nein [ ] [rot]|[/rot] Ein alter reicht [ ][/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deiner PB & die Playerfahrung[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Das Regelpasswort lautet :[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:9px]Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.[/style]
[i]TEXT[/i]
[/center]
 
 




nach oben

#80

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 17.03.2018 16:41
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



» Name deines Charakters «
[Vergleiche bitte die Listen]
Amun Bishop 

» Dein Avatar «
[Vergleiche bitte die Listen]
Rami Malek 


» Alter deines Charakters «
25 

» Dein Beruf | Dein Studiengang «
Musikstudent (Komposition) 

» Deine Story «
[ca. 250-300 Worte]

Amun ist eigentlich das Kind einer wohlhabenden Familie El Sayed, die in Ägypten lebte. Doch der kleine Junge durfte seine Eltern nie wirklich kennenlernen- vor allem seine Mutte. Bei seiner Geburt verstarb sie nämlich und der Vater weigerte sich, den Jungen allein großzuziehen. Er ertrug es nicht den Mörder seiner geliebten Frau zu sehen und gab ihn zur Adoption frei. Ein Paar aus Amerika hatte schon lange Zeit versucht ein Baby zu bekommen und da Miss Bishop in ihrem Alter dann doch kein Risiko mehr eingehen wollte, beschlossen die beide, ein Kind zu adoptieren, aber aus einem anderen Land. Und so verliebten sich die beiden in den kleinen Amun. Ein Jahr später wurde die Frau doch schwanger, was ihre Liebe zu Amun aber nicht beeinflusste. Sie kümmerten sich um ihren Jungen, beschäftigten sich mit ihm und waren für ihn Eltern. Es gab keinen Unterschied zu anderen Familien. Selbst als das kleine Mädchen auf die Welt kam, veränderte sich auch für den kleinen Jungen nichts. Aber er wurde mit dem Wissen aufgezogen, dass er nicht der leibliche Sohn der Bishops war, doch machte das für ihn zu dem Zeitpunkt noch keinen Unterschied.
Die Bishops wollten ihre Kinder fördern und da Amun schon immer gerne auf jeglichen DIngen herumgetrommelt hatte, schickten sie ihn zu einer Musikschule, wo er das Schlagzeugspielen erlernen sollte. Aber irgendwie zog es ihn eher zu den klassischen Instrumenten. Kurz darauf fragte ihn sein Musiklehrer, ob er nicht lieber ein anderes Instrument spielen wolle und gleich nachdem er zu Hause angekommen war, bat er seine Eltern darum, dass er lieber Cellounterricht nehmen würde und ob sie es ihm erlaubten. Die beiden waren zwar verwundert, doch willigten sie ein. Ein Jahr später war es Amun immer noch nicht genug und so musste er auch Klavier spielen. Und auch wenn die Bishops nur der Mittelschicht angehörten, kauften sie ihm auch dieses Instrument.
Der junge Mann war nicht dumm, doch war er viel zu oft in seiner eigenen kleinen Welt versunken und passte im Unterricht kaum auf. Freunde hatte er wenige, aber dafür gute, die akzeptierten, dass er nicht der gesprächigste war und trotzdem einen ziemlichen Dickkopf hatte. Vielleicht hat man es an seinen Noten nicht gemerkt, aber er ist ziemlich ehrgeizig, setzt sich selbst manchmal viel zu hohe Ziele und hat den Hang dazu, auszurasten, wenn er nicht das schafft, was er sich vorgenommen hat. Die Schule schloss er jedoch recht passabel an und weil er etwas in Richtung Musik studieren wollte, ging er aufs College. Weil aber auch das mit Geld verbunden war, versuchte er sich am Anfang mit kleinen Jobs etwas dazuzuverdienen, bis er irgendwann in schicken Restarants an den Wochenenden spielte und auch ab und zu in einem Orchester mitwirkte, wenn auch nur selten.
Nun studiert ihr an der Uni von Portland Komposition. Sonderlich viele Freunde hat er dort jedoch nicht, ist eher zurückhaltend und wirkt auf manche skurril. Was Amun jedoch gar nicht leiden kann ist, wenn man über ihn in seiner Gegenwart tuschelt und nur zu oft fährt er dann aus der Haut. Vor einem Jahr lernte er jedoch auch seine momentane Freundin kennen, die irgendwas mit Medien studiert. So genau weiß es Amun nicht, denn sein Interesse für sie hält sich eigentlich ziemlich in Grenzen. Immerhin haben beide nicht ansatzweise die gleichen Interessen, nur dass sie so begeistert von Amuns musikalischer Ader ist, doch meist dient ihr Freund auch nur zum Angeben. Da Amun jedoch kaum eine richtige Beziehung hatte, weiß er nicht, wie er es beenden soll odere vielleicht will er das auch gar nicht wirklich. Das einzige worauf er sich konzentriert, ist sein Studium und alles andere ist erst einmal irrelevant. 






» Dein Charakter «
[Ein paar Worte zum Wesen]
Amun ist sehr ruhig und gerne für sich. Mit anderen kann er nicht sonderlich gut, weil er glaubt, dass sie nicht mit ihm auf einer Ebene sind und anders denken als er. Dennoch ist er ein Sturkopf und manchmal ziemlich rechthaberisch. Kommt man ihm also auch dumm oder reizt ihn, dann kann er ganz anders werden. Man könnte fast meinen, dass der Ägypter ein wenig unberechenbar und schwer zu durchschauen ist.  

» Erfüllung eines Gesuches? «
[Wenn ja, welches]
Nein  

» Probepost? «
Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] | Nein [x] | Ein alter reicht [ ] 

» Alter deiner PB & die Playerfahrung «
18 und vorhanden. xD 

» Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu «
Jetzt sogar zum dritten Mal. ^^ 
» Das Regelpasswort lautet : «
Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.
edit Abby (sind wir nicht in Portland? XD ... Sind wir xD) 


zuletzt bearbeitet 17.03.2018 16:54 | nach oben

#81

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 17.03.2018 16:55
von Abigail McAllister


| 143 Beiträge

Hallo Amun,

netter Name. Ich mache es kurz und schmerzlos und winke Dich in die Registration durch.
Willkommen in Portland!

Liebe Grüße,

Abby ♥



nach oben

#82

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 17.03.2018 20:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



» Name deines Charakters «
[Vergleiche bitte die Listen]

Tristan Ellington 

» Dein Avatar «
[Vergleiche bitte die Listen]

Brandon Flynn (reserviert

» Alter deines Charakters «

18 

» Dein Beruf | Dein Studiengang «

Schüler 

» Deine Story «
[ca. 250-300 Worte]

Auf den ersten Blick ist Tristan Ellington das Klischee eines amerikanischen Teenagers: Große Klappe, gutaussehend, lockere Art und vermeintlich cool, Captain der Basketball-Mannschaft und Sportass – Attribute, die dafür sorgen, dass er zu den beliebtesten Schülern an der High School gehört. Vor allem, aber nicht nur bei den Mädchen. Er ist bekannt wie ein bunter Hund, und wenn irgendwo etwas los ist, ist Tris nie weit davon entfernt, als hätte er eine unterschwellige Angst, etwas zu verpassen. Tris geht mir einer unglaublichen Sorglosigkeit durchs Leben, er nimmt alles mit, was geht und nimmt dabei auch alles und jeden auf die leichte Schulter, als gäbe es nichts, worum man sich Gedanken oder Sorgen machen muss. Gleichzeitig liebt er Herausforderungen jeder Art, und er ist bekannt dafür, ohne Rücksicht auf Verluste so ziemlich alles auszuprobieren. Dass er beliebt ist und oft im Mittelpunkt steht, ist für ihn ein naturgegebener Zustand, dessen er sich gar nicht aktiv bewusst ist und für den er selbst auch keinen Aufwand betreiben würde, denn eigentlich ist ihm vollkommen egal, was andere von ihm halten. Vor allem einige der Mädchen, die an der Lincoln High gerne den Ton angeben, bemühen sich darum, seine Aufmerksamkeit zu erregen, allerdings ist Tris ziemlich unempfänglich für diese Art an Scharaden. Er hat kein gutes Gespür für zwischenmenschliche Beziehungen und begreift nicht, dass einige ihn als Statussymbol betrachten, und er auf der anderen Seite anderen durch sein Verhalten Hoffnungen macht. Er selbst ist schon seit längerem in Thyra Curtis verliebt, eine ständige On/Off-Beziehung, in denen man nie so genau weiß, wie die beiden jetzt wirklich zueinanderstehen.

In der Schule ist Tristan ein durchschnittlicher Schüler. Für den Sport würde er alles geben, vor allem ins Basketballspiel investiert er auch einen Großteil seiner Freizeit. Zwar ist er für wirklich professionelles Basketball ist er eigentlich zu klein, aber auf dem Spielfeld gleicht er das als Point Guard durch Schnelligkeit und Genauigkeit aus, neben dem Spielfeld lässt er sich vom Coach in die Taktik und Planung einweisen. Darüber hinaus interessiert er sich nicht sonderlich für den Unterricht: Zwar ist er nicht eigentlich dumm, aber unglaublich faul, und oft genug gibt er Hausaufgaben zu spät oder auf den allerletzten Drücker ab. Bei den Lehrern ist er bekannt für seine lockeren Spruche und sein unbekümmertes Verhalten. Dass er sich die Chancen auf ein Sportstipendium nicht schon lange verbaut hat, liegt ausschließlich daran, dass sowohl die Mutter seines besten Freundes als auch Coach Simmons es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihn immer wieder auf den richtigen Weg zurückzuschubsen. Er selbst macht sich selten Gedanken um seine Zukunft, und das Interesse seiner eigenen Eltern hält sich in Grenzen, solange er keinen ernsthaften Ärger mit nach Hause bringt. Seinem Vater ist vor allem der sportliche Erfolg des Sohnes wichtig. Zu seiner Mutter hat er zwar eigentlich ein gutes Verhältnis, aber ihr Leben wird von anderen Sorgen dominiert.

Tristans Eltern führen nach außen eine Bilderbuchehe, der Vater Bill ist Streifenpolizist, die Mutter Daphne arbeitet halbtags in einer Apotheke. Hinter der Fassade sieht es etwas anders aus. Die Frustration über die ausgebliebene Karriere und den Stress der Arbeit lässt sein Vater zu Hause an Frau und Sohn aus, dabei bleibt es schon seit langem nicht mehr allein bei verbalen Auseinandersetzungen. Tristans Mutter entschuldigt ihren Mann und versöhnt sich immer wieder mit ihm. Vielleicht ist es die Sorge, dass die Kollegen ihres Mannes ihr nicht glauben würden, oder der Glaube, dass die guten Tage irgendwann auch wieder überwiegen werden. Was bei ihnen zuhause hinter verschlossenen Türen so abgeht hat Tris bisher niemandem erzählt. Zuerst hatte er Angst davor, jemandem die Wahrheit zu sagen, inzwischen daraus das Gefühl entstanden, dass er alt genug ist und selbst mit diesem Problem fertig werden muss. Allerdings ist er sich ziemlich sicher, dass zumindest seine engsten Freunde nicht ganz ahnungslos sind.  



» Dein Charakter «
[Ein paar Worte zum Wesen]

selbstsicher | beliebt | große Klappe | loyal | sportlich | impulsiv | unbeherrscht | kühn | rebellisch | abenteuerlustig | ruhelos | sorglos | unsensibel | draufgängerisch | gedankenlos |  

» Erfüllung eines Gesuches? «
[Wenn ja, welches]

Nope. 

» Probepost? «

Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] | Nein [X] | Ein alter reicht [ ] 

» Alter deiner PB & die Playerfahrung «

Ü18 und langlanglang. 

» Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu «
Ja. 

» Das Regelpasswort lautet : «
Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.

hat gestimmt < Esmeralda. 


zuletzt bearbeitet 17.03.2018 20:57 | nach oben

#83

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 17.03.2018 20:58
von Esmeralda Black (gelöscht)
avatar

Ich mach es mal richtig kurz, weil ich weiß das jemand schon ganz ungeduldig ist
Ab mit dir in die Anmeldung


nach oben

#84

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 17.03.2018 21:17
von Esmeralda Black (gelöscht)
avatar



Du hast Deine Koffer gepackt und bist bereit zu uns ins schöne Portland / Oregon zu ziehen?
Du hast bereits einen Charakter im Kopf und alle Daten zusammen?
Du hast die Listen nach freiem Namen und Avatar abgeglichen?

♥ Dann freuen wir uns auf Deine ausführliche Bewerbung ♥

Bitte beachte dabei die Bewerbungsvorlage und das wir ein FSK 18 Forum sind


.............


» Avatar Listen «

» Namens Listen «

» Gesuche «


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 

[center]
[img]http://up.picr.de/31885028wv.png[/img]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Name deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Avatar[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Beruf | Dein Studiengang[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Deine Story[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][ca. 250-300 Worte][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Charakter[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Ein paar Worte zum Wesen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Erfüllung eines Gesuches?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Wenn ja, welches][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Probepost?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] [rot]|[/rot] Nein [ ] [rot]|[/rot] Ein alter reicht [ ][/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deiner PB & die Playerfahrung[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Das Regelpasswort lautet :[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:9px]Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.[/style]
[i]TEXT[/i]
[/center]
 
 




nach oben

#85

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.03.2018 13:46
von Linnea Wilson
avatar



» Name deines Charakters «
[Vergleiche bitte die Listen]
Linnea Wilson 

» Dein Avatar «
[Vergleiche bitte die Listen]
Suki Waterhouse 

» Alter deines Charakters «
23 Jahre alt 

» Dein Beruf | Dein Studiengang «
Studentin - Fach: Psychologie  

» Deine Story «
[ca. 250-300 Worte]
Linnea Wilson wurde am 16 September 1994 in Seward(Alaska) geboren. Als älteste und einzige Tochter von Jason Wilson und Heidi Wilson (née Koivusaari) hatte sie eine wunderbare Kindheit, wenn auch das verschlafene Nest nicht wirklich viel zu bieten hatte, abgesehen von der Schönheit, welche die Stadt umgab. Ein Glück war Linnea - zumindest in ihrer Kindheit - kein typisches Mädchen, denn sie liebte es vor allem mit ihrem Vater auf die Jagd und Angeln zu gehen. Unbeschwert war wohl das richtige Wort, ihr Leben in Seward zu beschreiben. Ihre Eltern waren glücklich und selbst heute 23 Jahre nach ihrer Geburt, hatte sich daran nichts geändert. Bereits in ihrer Kindheit reiste die junge Familie viel nach Europa, um auch die Familie ihrer Mutter am Familiengeschehen der Wilsons teilhaben zu lassen. Nicht selten, kam auch jemand zu Besuch, hatte ihre Mutter noch 5 weitere Geschwister, was bedeutete, dass sie noch zahlreiche Cousinen und Cousins hatte. Während es in Finnland nicht unüblich war, mehrere Kinder in die Welt zu setzen, reichte es bei ihren Eltern lediglich für sie. In der Schule war die blonde Nea ziemlich gut, wenn auch sie einige schwache Fächer hatte, welche sie aber mit Fleiss und Ehrgeiz zu einer annehmbaren Zensur formte. Auch war sie sehr beliebt in ihrer Schule, was wohl zum grossen Teil daran lag, weil sie im Cheerleader Team eine wichtige Rolle spielte und nebenbei auch noch William, den Football-Captain datete. Alles in allem, lief ihr Leben mehr als gut.
Je näher jedoch der Abschluss kam, desto mehr geriet sie unter Druck, da sie keine Ahnung hatte, was sie einmal studieren sollte. Ihre Interessen waren breit gefächert und dadurch musste sie abwägen, was genau sie sich für ihre Zukunft vorstellte. Wollte sie etwas mit Mode zu tun haben? Sie interessierte sich ebenso sehr für die Archäologie, aber würde sie in diesem Bereich eine Chance haben? Alles Fragen, welche sich die junge Blondine nicht wirklich beantworten konnte und so kam es kurz nach ihrem Abschluss, dass sie sich mit ihrer Mutter beriet und sie gemeinsam beschlossen, dass sie durch eine Reise durch Europa, Schwerpunkt Finnland, zu sich und ihren Vorstellungen finden sollte. Schon alleine durch das eine Jahr verbesserten sich ihre Finnisch-Kenntnisse unglaublich und sie fing an, sich für Sprachen im Allgemeinen zu interessieren. Auch die Reise durch Rest-Europa - vorallem Frankreich, England und Deutschland - hatten ihre Liebe zu Geschichte noch weiter gesteigert. War Archäologie daher doch das Richtige für sie? Sie wollte auch an Ausgrabungen teilnehmen, was aber auch nicht so einfach war, denn wenn sie ehrlich waren, hatte Amerika nicht wirklich viel Kultur - abgesehen von den Indianern sprich Ureinwohnern, welche auch nur noch zum Teil existierten und sich dementsprechend anpassen mussten - weswegen sie auch diesen Wunsch zu studieren, auf Eis legte. Sie war also auch durch ihren einjährigen Aufenthalt in Europa nicht wirklich weiter gekommen. Noch dazu musste sie sich erneut bei den Colleges bewerben, denn durch das Auslandsjahr verfielen die Zusagen, welche sie im Jahr zuvor erhalten hatte.
Zurück in Seward schrieb sie daher Bewerbungen an die verschiedensten Universitäten, schön verteilt im ganzen Land. Natürlich hatte sie auch überlegt, ob sie vielleicht nicht doch ihr Studium nach Finnland (welche auch ein sehr gutes Bildungssystem aufweist) verlegen sollte, aber dann bekam sie durchaus einige interessante Zusagen, welche sie nun abwägen musste. Linnea war wohl durchaus grossflächig interessiert, aber wenn es darum ging, Entscheidungen zu treffen, versagte sie in einer Tour. Daher machte es sie sich einfach. Es standen Zusagen aus New York, Los Angeles, Miami und Portland aus. Miami und Los Angeles machten sie nun schon alleine wegen des Klimas nicht an und New York schien ihren Vater zu beunruhigen, weswegen ihre Wahl auf Portland fiel. Mit fast 20 fing die Blondine daher an zu studieren. Die ersten Wochen in Portland waren für sie ziemlich ungewohnt, sowie es halt immer war, wenn man von einer Kleinstadt in eine Grossstadt ging. Sie musste sich erst zu orientieren lernen. Natürlich liess sie den Info-Abend der Uni nicht aus, da sie ja immer noch ziemlich planlos war als sie eine interessante Präsentation verfolgte, welche sie dann zu einer Entscheidung brachte. Sie wollte Psychologie studieren und somit den Menschen helfen, die mit sich und ihrem Leben nicht klar kamen. Auch standen ihr dadurch ziemlich viele Möglichkeiten offen und sie war nicht an diverse Orte gebunden. Mittlerweile war sie mit ihrem Bachelor durch und begann den Master, welcher sie noch gute 1 1/2 Jahre zu einem festen Bestandteil der Universität machen wird. Die Entscheidung Psychologie zu studieren, hat sie daher nie bereut und lebt mittlerweile auch gerne in Portland.

Wird intern noch ausgebaut. Das hier ist eine grobe Vorstellung.  


» Dein Charakter «
[Ein paar Worte zum Wesen]
Zielstrebig, Ehrgeizig, hin und wieder zickig, aufgeschlossen, Unternehmungslustig 

» Erfüllung eines Gesuches? «
[Wenn ja, welches]
-  

» Probepost? «
Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] | Nein [x] | Ein alter reicht [ ] 

» Alter deiner PB & die Playerfahrung «
30 und über 5 Jahre 

» Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu «
Ja 
» Das Regelpasswort lautet : «
Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.
edit by Sam 


zuletzt bearbeitet 18.03.2018 14:08 | nach oben

#86

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.03.2018 14:14
von Samantha Crawfield | 262 Beiträge

Hallo Suki

Entschuldige die kleine Wartezeit

Dafür mache ich es jetzt auch kurz und schmerzlos...
Deine Angaben passen, das Passwort war richtig und Name sowei Avatar sind frei

Also husch in die Anmeldung und ich holfe dich auf der anderen Seite ab


nach oben

#87

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.03.2018 14:30
von Samantha Crawfield | 262 Beiträge



Du hast Deine Koffer gepackt und bist bereit zu uns ins schöne Portland / Oregon zu ziehen?
Du hast bereits einen Charakter im Kopf und alle Daten zusammen?
Du hast die Listen nach freiem Namen und Avatar abgeglichen?

♥ Dann freuen wir uns auf Deine ausführliche Bewerbung ♥

Bitte beachte dabei die Bewerbungsvorlage und das wir ein FSK 18 Forum sind


.............


» Avatar Listen «

» Namens Listen «

» Gesuche «


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
 

[center]
[img]http://up.picr.de/31885028wv.png[/img]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Name deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Avatar[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Vergleiche bitte die Listen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deines Charakters[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Beruf | Dein Studiengang[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Deine Story[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][ca. 250-300 Worte][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Dein Charakter[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Ein paar Worte zum Wesen][/style]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Erfüllung eines Gesuches?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:7pt][Wenn ja, welches][/style]
[i] TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Probepost?[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] [rot]|[/rot] Nein [ ] [rot]|[/rot] Ein alter reicht [ ][/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Alter deiner PB & die Playerfahrung[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]

[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[i]TEXT[/i]
[b][rot]»[/rot] [style=font-size:14px][style=font-family:'Kavivanar']Das Regelpasswort lautet :[/style][/style] [rot]«[/rot][/b]
[style=font-size:9px]Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.[/style]
[i]TEXT[/i]
[/center]
 
 




nach oben

#88

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.03.2018 16:43
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



» Name deines Charakters «
[Vergleiche bitte die Listen]
Ethan Martinez 

» Dein Avatar «
[Vergleiche bitte die Listen]
David Gandy 

» Alter deines Charakters «
38 Jahre 

» Dein Beruf | Dein Studiengang «
Geschäftsführer eines Nachtclubs 

» Deine Story «
[ca. 250-300 Worte]
Ethan wurde in einer großen Familie mit mehreren Geschwistern geboren. Er pflegte ein enge Bindung zu seinen Geschwistern und beschützte sie
bis aufs Blut. Seine Mutter starb bei der Geburt der jüngsten Schwester, was ein tiefes Loch in seinem Herzen riss. Zu dem Zeitpunkt war er gerade 17 Jahre gewesen und entschied sich für einige Jahre zu seinem Onkel nach Kanada zu ziehen. Er brauchte einfach Abstand und Zeit zum Nachdenken.

Mit 24 Jahren heiratete er seine Jugendliebe Vanessa und war der glücklichste Mann der Welt. Ethan wusste, dass er diese Frau niemals mehr gehen lassen sollte.
Respektvoll liebte er sie und auch wenn er oft seinem Job nachging, war sie ihm niemals böse. Einige Jahre vergingen und Vanessa wurde schwanger was Ethan zwar unglaublich glücklich machte, doch sofort die Angst mit seiner Mutter wieder kam. Immer wieder versuchte seine Frau ihn zu beruhigen und er kam bei jedem Arzt Termin mit. Das Kind war kerngesund und alles lief super. Doch eines Abends kam der Anruf, der sein Leben noch einmal verändern würde. Seine Frau und das ungeborene Kind, kamen bei einem schweren Autounfall ums Leben. Sie war auf dem Weg zum Nachtclub um ihm etwas zu bringen und wurde von einem anderen Auto gerammt. Seine Welt brach zusammen und er fiel erneut in ein tiefes Loch. Er fing an zu trinken, schlief mit vielen Frauen und lies sich immer mehr gehen. Für ihn hatte das Leben keinen Sinn mehr. Sein Onkel wollte sich das aber nicht weiter mit ansehen und schickte ihn zurück nach Portland zu seinen Geschwistern, die alles taten, damit es ihm wieder besser ging.
Er suchte sich einen neuen Job im Nachtclub als Geschäftsführer und versuchte irgendwie nach vorne zu sehen.  


» Dein Charakter «
[Ein paar Worte zum Wesen]
Ethan ist ein ernster Mann mittleren Alters, der seine Lebensfreude durch einige Schiksalschläge verloren hat. Früher war lustig und machte gerne Späße. Er hatte viele Freunde und reiste mit ihnen gerne um die Welt. Doch es hat sich so vieles verändert, dass er sich immer mehr
zurückgezogen hat. Es brauch Talent um ihn für sich zu gewinnen. Trotzdem ist er kein schlechter Mensch und man kann in ihm einen guten Freund finden. Doch man sollte niemals seine verunglückte Frau erwähnen. 


» Erfüllung eines Gesuches? «
[Wenn ja, welches]
neinT 

» Probepost? «
Ja, aus der Sicht des Charakters [ ] | Nein [x ] | Ein alter reicht [ ] 

» Alter deiner PB & die Playerfahrung «
29 Jahre und über 13 Jahre Erfahrung (wir werden alt ^^) 

» Ich habe die Regeln gelesen & stimme den Bedingungen zu «
Natürlich 
» Das Regelpasswort lautet : «
Das Regelpasswort ist in den Regeln & Szennentrennung versteckt, wir bitten dich dieses anzugeben, damit wir sicher gehen können das du die Regeln auch wirklich gelesen hast.
edit by Sam 


zuletzt bearbeitet 18.03.2018 17:06 | nach oben

#89

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.03.2018 17:10
von Samantha Crawfield | 262 Beiträge

Hallo Ethan

ich mache es mal kurz

Deine Angaben passen, Name und Avatar sind frei und somit freue ich mich dich durchwinken zu können

Ich hole dich auf der anderen Seite ab


nach oben

#90

RE: Bewerbung - Ich möchte nach Portland ziehen

in Bewerbungen 18.03.2018 17:13
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Erledigt :-) danke


nach oben

 
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Laure Galbraith
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 394 Themen und 6234 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Portland Gossip Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor