• Herzlich Willkommen in Portland!♡ • Real Life RPG • Szennentrennung • Romanstil • FSK18 • Szenenaufbau: Titel | Datum | Uhrzeit | Mitspieler | Open / Close • Since 27.Februar.2018 - 16:50 uhr •
• Datum und Wetter in Portland • • Alles auf einen Blick • • Das Team •
• Wir befinden uns im März und April2018 •


Highlight dieser Monate: 01.3.18 - Frühlingsanfang 02.3.18 - 11.03.18 traditioneller Jahrmarkt 17.3.18 - St.Patricks Day
Die nächste Zeitumstellung findet voraussichtlich Anfang Dezember statt.

• Die Temperaturen hier in Portland •


März: Tagsüber bei 8° bis 17°C und Nachts bei etwa 1°C bis 4°C April: Tagsüber bei 15° bis 21°C und Nachts bei etwa 5 - 9 °C


#1

The most treasured heirlooms are the sweet memories of our family - Bruder gesucht

in Familie 17.04.2018 11:05
von Jelena Petrova | 16 Beiträge



» Name deines Charakters «
Ilja Petrov und Jelena Petrova  

» Alter deines Charakters «
29 und 27 

» Fakten zur Person «

Dimitri Petrov, ein Russe, welcher in den USA aufgewachsen war und während eines Einsatzes bei der Army, in Russland, die Liebe seines Lebens gefunden hatte und schon damals ein großes Interesse an Kunst besaß und Olga, eine junge Frau, Lehrerin an einer kleinen Dorfschule bei Sankt Petersburg, lernten sich in den letzten Tagen des kalten Krieges kennen und lieben. Trotz aller Hindernisse schafften sie es, dass Dimitri nach seiner Entlassung aus der Army in das Heimatland seiner Eltern und sein Geburtsland zurück kehren und Olga, welche bereits mit dem ersten Kind schwanger war, heiraten konnte. Lange ließ der Erstgeborene der kleinen Familie nicht auf sich warten und nach XX folgten noch Ilja (29 Jahre) und Jelena (27 Jahre). Geboren und aufgewachsen sind alle drei Kinder der Familie Petrov in dem kleinen Dorf bei Sankt Petersburg, wo sie auf dem Hof von Olgas Eltern mit lebten. Dimitri hatte sich mit dem Handel von Kunstgegenständen Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre schnell einen Namen in gewissen Kreisen gemacht und sich ein gut florierendes Geschäft aufgebaut, so dass die Familie alsbald nach Sankt Petersburg in eine schöne und große Wohnung ziehen konnte. Während Olga ihren Beruf aufgab und sich nur noch den Kindern und dem Haushalt widmen konnte, baute Dimitri sein Geschäft weiter aus. Ob dabei immer alles so ganz legal ablief, konnte niemand so genau sagen, zumindest fehlte es der Familie an nichts und egal welche Wünsche die Kinder hatten, im Großen und Ganzen konnte sich die Familie Petrov diese auch leisten. Neben dem starken Zusammenhalt der Geschwister, teilten sie auch eine große Leidenschaft – Kunst und Kunstgeschichte. Schon früh nahm Dimitri seine Kinder mit in die Hermitage, in Ausstellungen verschiedener Künstler und erklärte ihnen die ganzen Zusammenhänge und Hintergründe, welche die Kunstwerke ausmachten. Darüber hinaus förderte er seine Kinder sich auszuprobieren, was dazu führte, dass Ilja sich neben Kunst, für Kampfsport begeisterte und Jelena ihre Liebe zum Ballett entdeckte. So schaffte sie es im Alter von 10 Jahren an der Waganowa-Ballettakademie in St. Petersburg aufgenommen zu werden und begann die harte Ausbildung zur Balletttänzerin, während ihre Brüder in einen endlos erscheinenden geschwisterlichen Wettkampf verstrickt waren und die Großstadt für sich entdeckten und ihr Vater sein Geschäft weiter ausbaute und expandierte – in die neue Heimat seiner Eltern, in die Vereinigten Staaten von Amerika. Ilja und XX waren bereits so alt, dass sie die Schule mehr oder weniger erfolgreich beendet hatten und im Familiengeschäft einsteigen konnten, während Jelena hatte noch zwei Jahre an der Akademie vor sich. Um ihre exzellente Ausbildung nicht zu gefährden, blieb die einzige Tochter der Familie bei den Großeltern in Sankt Petersburg, während die restliche Familie in die USA umsiedelte. Dank seines guten Abschlusses konnte Ilja an der Universität von Portland Kunstgeschichte und Sport studieren und begann nebenbei im Sicherheitsgewerbe zu arbeiten. Nach seinem Abschluss wollte er sich jedoch etwas Eigenes aufbauen und überließ XX das gesamte Familiengeschäft. Während Jelena in Sankt Petersburg, nach ihrem Abschluss an der Ballettakademie, die ersten Engagements in Russland erhielt, baute sich Ilja eine eigene Sicherheitsfirma auf und unterstützte zumindest mit seiner Nebentätigkeit als Dokumentenfälscher, das Familiengeschäft der Petrovs. Vor gut einem Jahr erhielt auch Jelena endlich ein Engagement als erste Solistin im Oregon Ballet Theatre in Portland und zog zu ihrem Bruder Ilja.  



» Avatar deines Charakters «
Armie Hammer und Amanda Seyfried 



» Name des/der Gesuchten «
Alexej Petrov – Vorname kann auch abgeändert werden, aber bitte etwas russisches 


» Alter «
31 bis 35 


» Beziehung zum Charakter «
großer Bruder 


» Storyansätze / Ideen «
Du bist der Erstgeborene der Familie Petrov und Erbe des Familiengeschäfts. Unser Vater betreibt ein ‚kleines‘ Kunst- und Antiquitätengeschäft, welches eigentlich nur zur Tarnung und zur Geldwäsche dient, während das eigentliche Geld mit dem Handel von geklauten, beziehungsweise gefälschten, Kunstgegenständen verdient wird. Als Erbe des Familiengeschäfts, bewegst du dich mühelos zwischen diesen zwei Welten hin und her. Kennst sowohl viele reiche Leute, welche gerne das ein oder andere Kunstwerk besitzen wollen und noch viel mehr Personen, welche diese beschaffen, beziehungsweise dich dabei unterstützen. Dank deines charmanten und extrovertierten Auftretens, fällt es dir leicht, dich in der Welt der Reichen zu bewegen. Jedoch sollte man nicht den Fehler machen, dich zu unterschätzen, denn durch den jahrelangen Kontakt mit der Unterwelt und als Teil dieser, kannst du, wenn es nötig sein sollte, auch einen ganz anderen Ton anschlagen und bist durchaus auch skrupellos.


Wie weit die kriminelle Energie geht, ist dir überlassen. Du hast keine Berührungsängste mit dieser und fungierst zumindest als Mittelsmann zwischen den eigentlichen Beschaffern der Kunstwerke und der Endbezieher. Ebenso ist es dir überlassen, ob du Mitglied der russischen Mafia bist, aber auf jeden Fall kommt die Loyalität der Familie bei dir an erster Stelle. Immerhin wurden wir so schon von klein auf erzogen und die Verschwiegenheit was das Familiengeschäft betrifft, ist uns allen dreien in Fleisch und Blut übergegangen.

Während Ilja eher der introvertierte und schweigsamere von euch beiden ist – zumindest was fremde Personen angeht, schaffst du es leicht mit deiner charismatischen und witzigen Art, Leute zu beeinflussen und ihr ergänzt euch perfekt, während Lena eindeutig die Prinzessin der Familie ist.  



» Wunschavatar «



 


» Probepost «
Aus der Sicht des Charakters [] | Älterer Probepost [X] | Keiner von Nöten [] 

» Anmerkungen «
Mit Ilja und Jelena hast du auf jeden Fall schon einmal doppelten Anschluss. Der Charakter ist für uns beide sehr wichtig und wir wollen uns hier gemeinsam etwas aufbauen, daher wäre es schön, wenn du nicht gleich wieder nach zwei Wochen verschwindest. RL geht immer vor und niemand verlangt, dass du 24/7 online bist, aber eine gewisse Aktivität wäre schon schön. Gerne kannst du auch eigene Ideen mit einbringen.

Wir freuen uns auf dich  



        

zuletzt bearbeitet Gestern 16:46 | nach oben

 
Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online:
Laure Galbraith

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Laure Galbraith
Besucherzähler
Heute waren 45 Gäste und 23 Mitglieder online.


disconnected Portland Gossip Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor